Nerdy News from London: Von Büchern, Zeitreisenden und Zauberlehrlingen

Es ist nun etwa ein Jahr her, als ich gemeinsam mit Mr. M. diverse Buchhandlungen und Nerd-Attraktionen in London erkundete. Anlässlich der London Film and Comic Con sowie der Reunion der legendären Monty-Python-Truppe hat sich Mr. X. erneut als Location Scout auf die Straßen der britischen Hauptstadt begeben.

Das Londoner Stadtviertel Bloomsbury ist Freunden des guten Buchs ein Begriff. Zu den zahlreichen kleinen, unabhängigen Buchhandlungen in Bloomsbury zählt das Antiquariat Collinge & Clark. Dem einen oder anderen mag die Buchhandlung bekannt vorkommen. In der herausragenden britischen Serie Black Books um den skurrilen Buchhändler Bernard Black fungierte sie als Außenkulisse.

London_Black Books

In Sachen Harry Potter ist die King’s Cross Station mit der Plattform 9 3/4 (nebst angegliedertem Merchandise Shop) ein Muss. Von einem anderen Ort, dem Leadenhall Market, kommt man zum Tropfenden Kessel – zumindest im Film. An dieser Stelle geht ein Dank an Frau Seitengeraschel, die den wertvollen Hinweis auf Cecil Court lieferte, der Rowling offenbar als Inspiration für die berühmte Winkelgasse diente.
Apropos Zauberlehrlinge: Auf der London Film and Comic Con gab es eine Begegnung mit dem freundlichen Buchhändler und Doctor-Who-Drehbuchautor Ben Aaronovitch, der seine Hauptfigur Peter Grant in Die Flüsse von London quer durch die Stadt jagt. Grüße im Übrigen an dtv: Ben Aaronovitch gefallen die deutschen Buchcover besser. Die Dame rechts schreibt zwar auch, in diesem Fall jedoch nur Autogramme. Es ist Jenna Coleman, aktuelle Companion von Doctor Who.
Die beste Cover-Version, die ich bisher von dem Frankie-goes-to-Hollywood-Hit The Power of Love gehört habe, wurde von einem Bewährungshelfer in der Serie Misfits gesungen. Die Serie handelt von fünf straffällig gewordenen Jugendlichen mit übernatürlichen Kräften. Das Gemeindezentrum, in dem sie ihre Sozialstunden ableisten müssen, befindet sich am Southmere Lake in Thamesmead. An dem See wurden übrigens auch Szenen für Clockwork Orange gedreht.
Thamesmead muss als gigantisches, gescheitertes soziales Wohnbauprojekt betrachtet werden. Zu den Running Gags der Serie Misfits zählt, dass die Bewährungshelfer wegsterben wie die Fliegen, während die bei den Sozialstunden weggeschrubbten Graffiti immer wieder an die Außenwände des Gemeindezentrums zurückkehren. Jedenfalls befindet sich das rote Sofa noch genau dort auf dem Dach, wo es auch in der Serie stand.
And now for something completely different:
_

Advertisements

Autor: andreabreuer

Bloggt über Weltliteratur & Straßenpoesie. Arbeitet mit Texten, Menschen & Sprachen. Mainz. |

19 Kommentare zu „Nerdy News from London: Von Büchern, Zeitreisenden und Zauberlehrlingen“

  1. Black Books, wie schön. Als ich die Serie damals gesehen hatte, hatte ich selbst in einem Antiquariat gearbeitet – und mich immer wieder mit dem armen Manny identifiziert. ;)

    Sehr schön auch der Hinweis auf die Urheberrechte am Schluss …

    Gefällt mir

  2. *Kreisch* Doctor Who! Harry Potter! Monty Python! Da kann man mal so richtig sein inneres Fangirl tanzen lassen. :) Unser Kino überträgt Monty Pythons Reunion sogar … hach *seufz* wollte aber keiner mit mir hin, weil: Karten teuer. Schaaadeee.

    Gefällt 2 Personen

  3. Ohhhh, Neid! Ich hätte auch gern Ben Aaronovitch getroffen und meine Ausgaben um Peter Grant signieren lassen. Toll.
    Und auch die ganzen anderen Hinweise auf Filmkulissen in London. Das merke ich mir alles vor für meinen nächsten London-Besuch. Bei mir hat es seinerzeit nur zu „Bakerstreet 221b“ vom neuen Sherlock gereicht.
    Danke fürs Teilhaben-lassen. :)

    Gefällt 1 Person

    1. Und falls Du es schaffst, bring uns bitte tolle StreetArt-Fotos mit. StreetArt habe ich irgendwie bei den letzten London-Besuchen noch nicht so richtig auf dem Schirm gehabt… Liebe Grüße & weiterhin wundervolle Reisen!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s