Street Art Mainz: Das Boot ist toll

Unter der Grünen Brücke, da lebt nicht nur der gefräßige Bücherwurm. Unter der Grünen Brücke, da ist das Boot der multikulturellen Schiffscrew noch lange nicht voll.

Und während ein Kind, an der Hand seiner Mutter, stehen bleibt, um den fliegenden Piratenvogel genauer zu betrachten, fragen wir uns, was wohl passiert wäre, wenn die Polizei die Urheber solcher Schmierereien auf frischer Tat ertappt hätte.

StreetArt_Mainz_Buits Crew b

StreetArt_Mainz_Buits Crew _i StreetArt_Mainz_Buits Crew d StreetArt_Mainz_Buits Crew e StreetArt_Mainz_Buits Crew f StreetArt_Mainz_Buits Crew gStreetArt_Mainz_Buits Crew k StreetArt_Mainz_Buits Crew l

StreetArt_Mainz_Buits Crew j

StreetArt_Mainz_Buits Crew h



 

 

Advertisements

Autor: andreabreuer

Bloggt über Weltliteratur & Straßenpoesie. Arbeitet mit Texten, Menschen & Sprachen. Mainz. |

9 Kommentare zu „Street Art Mainz: Das Boot ist toll“

      1. Oh Freude, schönfeinen Dank für den Hinweis auf den Lessingplatz.
        Wenn die Agenda denn steht und hoffentlich schnellstens, dann wäre ein Kaffee – – – obwohl, ich präferiere Tee ;-)
        Ich werde mich melden.
        Nochimmerjedochfastmittäglichherbstbuntsonnenwarme Grüsse vom Schwarzen Berg

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s