Mr. Burns‘ Aktien: Hinterhofrevoluzzer

Gelegentlich passiert es, dass die Betreiberin dieses Blogs zu einer bibliophilen Rede von Umberto Eco eilt und sich plötzlich in einem idyllischen, antikapitalistischen Hinterhof wiederfindet.

Was die Blog-Betreiberin sah: eine Auftragsarbeit mit den wichtigsten Akteuren eines potenziellen Klassenkampfs, repräsentiert durch Homer Simpson und Mr. Burns. Ein überdimensionales Mural, verborgen vor dem Blick der Öffentlichkeit. Graffiti zweifellos, von Street Art mag man nicht so gerne sprechen. Darum, Völker, sehet die Hinterhofsignale und tragt sie auf die Straße.

Graffiti Mainz_Homer Simpson

Graffiti Mainz_KapitalistGraffiti Mainz_Geld

Graffiti Mainz_Aktien

Graffiti Mainz_Hinterhof



 

Advertisements

Autor: andreabreuer

Bloggt über Weltliteratur & Straßenpoesie. Arbeitet mit Texten, Menschen & Sprachen. Mainz. |

3 Kommentare zu „Mr. Burns‘ Aktien: Hinterhofrevoluzzer“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s