ÜBER…

… den Blog:

Der Blog danares.mag widmet sich seit März 2013 dem weiten Feld der Weltliteratur und Straßenpoesie. Wiederkehrende Themen sind (gute) Bücher sowie Begegnungen mit Menschen und Street Art, vorwiegend in Mainz, hin und wieder auch anderenorts.

Für Freunde gepflegter Listen gibt es eine kleine Übersicht über die bisher erwähnte Literatur im Blog.

… die Blog-Betreiberin:

Kulturarbeiterin. In jungen Jahren erste interkulturelle Erfahrungen bei Captain Kirk gesammelt, komme ich beruflich aus der Verlagsbranche, arbeite seit diversen Jahren als Online-Redakteurin & Lektorin in Mainz und mache zudem etwas mit Menschen & Sprachen.

An meinen Meinungen als Bloggerin hatten bisher u.a. Radio Trackback (Interview: Blogger privat), das Kulturmagazin Zeitnah (Die Zauberberge Brasiliens. Über die Romane Krieg der Bastarde und Leichendieb), Philea’s Blog (Lieblingsbücher und ein Shelfie) sowie das Friedrich-Schiller-Projekt (Zum Mainzer Schillerplatz) Interesse.

Zu viel Text? Ich habe auch Fotos. :-)

 

Wer ein schönes Projekt mit Menschen, Büchern oder anderen guten Dingen hat, darf sich gerne bei mir melden: danares.mag@gmail.com 

Blogger • Literatur, Soziales, Social Media • Mainz

Blogger Mainz

 


 

Advertisements

38 Kommentare zu „ÜBER…

  1. Liebe Hüterin des Blogs,

    über Umwege habe ich hierher gefunden und freu mich über die Entdeckung. Ich glaube wir haben ähnliche Interessen (gerade Lateinamerika und Literatur zu jüdischen Themen)
    Ich habe deinen Blog gleich mal in meine Perlenkette gefädelt und schau nun öfter bei dir rein.

    Viele liebe Grüße
    Die Bücherliebhaberin

    1. Liebste Bücherliebhaberin,
      wie schön, dass Du hierher gefunden hast! Bei den von Dir genannten Themen ist Dein Blog schon seit einer guten Weile eine wahre Fundgrube für mich – daher bist Du natürlich auch unter meiner „Besuchenswerten Blog-Nachbarschaft“ verlinkt. :-)
      Vielen Dank für Deinen Kommentar und liebe Grüße!
      Andrea

      1. Liebe Andrea,

        vielen Dank darüber freue ich mich sehr. Vor allem dein Layout finde ich sehr ansprechend. Mal was anderes!!

        bis bald wieder hier oder bei mir ;)
        Liebe Grüße
        Die Bücherliebhaberin

  2. Hallo Andrea,
    Wie ich diesen blog vor einer Weile gefunden habe, weiß ich gar nicht mehr . (Vielleicth nur, weil du meinen blog gefunden hattest?)
    Egal.
    Auf jeden Fall merke ich, dass dir jüdisches Leben und die Gedenkarbeit sehr wichtig sind Das gehört auch zumeinen Themen.
    Ich freue ich mich über gegenseitige Anregungen.
    Ein weiteres Thema, das ich allerdings in meinem blog noch nicht behandelt habe ist die entwicklungspolitische Arbeit und der faire Handel.
    siehe: http://elan-rlp.de/
    Ein Bereich, der dir auch nicht ganz fremd zu sein scheint.

    Herzlich
    Werner

    1. Lieber Werner, tatsächlich, da gibt es einige Parallelen! ELAN ist mir bekannt. Das Büro liegt praktisch bei mir um die Ecke. :-) Ausführlicheres folgt im Tagesverlauf per Mail… Herzliche Grüße!

  3. Toller Blog! Viele schöne Anregungen, die sich hier finden. Als Empfehlung hier mal ganz dreist eine Eigenwerbung: „Tiden“ von Ulf Krone, eine Familiengeschichte der anderen Art, die sich mit Shoa, WK II und den Folgen beschäftigt.
    Tolle Arbeit! Vielen Dank für nen schönen, interessanten Blog! Weiter so ;-)

  4. Hallo, liebe Andrea, du hast ja schon wieder umdekoriert! Optisch hänge ich noch ein bisschen dem Alten nach, die Unterzeile finde ich prima, und auch, wenn du es noch ein paar Mal tust: Den Inhalten bleib ich treu!

    1. Liebe Andrea, kürzlich Miss Booleana, nun Maren: Ich finde mich in ihren Worten ganz wieder. :) Eine schöne (und schön benannte) Struktur, das vielleicht noch ergänzend. Herzliche Grüße

    1. Herzlichen Dank! :-) Aber oh je: Von Dir und Julia gleichzeitig nominiert UND noch einen riesigen Berg an unbearbeiteten Blogstöckchen vom Februar im Archiv – das kann dauern….!

  5. Guten Tag. Interessante Seite. Und Zitat von Spock. Sehr schön. ich kann den Vulkanier-Gruß. Pssst, bin ein Trekkie der ersten bis zur letzten Stunde. Alles sehr einladend hier. Ich komme wieder. Vulkanier-Gruß Herr Hund.

    1. Ich danke mit großer Emotion, Herr Hund, und welche Freude, Ihren Blog dank Sätze&Schätze entdeckt zu haben. Es grüßt beidhändig ein Kirk-Groupie der zweiten Stunde.

      1. Da gestehe ich aber lieber gleich, dass ich einer der nächsten Generation (+DS9) gewesen bin, aber auch mit den Originalen viel anzufangen weiß.

  6. Meiner einer schließt sich mal den anderen Gefolgsleuten an, denn Interessantes und Neugierdeerweckendes gibt es ja genügend auf diesen wunderbaren Seiten. :)

    Herzliche Grüße,
    Der Salva

  7. Dein Stil sagt mir ebenso zu wie deine Weltsicht. Ich freue mich, dass du mich und ich dich bemerkt haben (hast, habe)

  8. Liebe Andrea,
    vorhin begonnen, in Deinem Blog zu blättern und mich so festgelesen, daß ich die Zeit vergessen habe. Hier sind enorm viele Themen, die auch mir am Herzen liegen.
    Begeisterte Grüße!
    Madame Filigran

Wer das unten stehende Kommentar-Formular nutzt, muss keinen Namen und keine Email-Adresse hinterlassen, erklärt sich aber mit der Speicherung und Verarbeitung seiner oder ihrer übertragenen Daten durch diese Website einverstanden. Protipp: Man muss nicht alles kommentieren.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s